Lecture Performance 2019, Choreografie: Eva Bernhard, Pepita Carstens, Meike Klapprodt, Anastasia Schwarzkopf, Tyll Wibben, Philipp Wiesner ©»Step by Step«/AnjaBeutler.de
Lecture Performance 2019, Choreografie: Eva Bernhard, Pepita Carstens, Meike Klapprodt, Anastasia Schwarzkopf, Tyll Wibben, Philipp Wiesner ©»Step by Step«/AnjaBeutler.de

Aktuelles

Lecture Performance 2020

9. Dezember 2019

Was ist und wie entsteht Choreografie? In der Lecture Performance versuchen die Choreograf*innen, gemeinsam mit und für ihre »Step by Step« Klassen diese Frage zu beantworten.

Die Lecture Performance vereint Theorie und Praxis des Zeitgenössischen Tanzes. Mit Bewegung, Sprache und verschiedenen Materialien veranschaulichen die »Step by Step« Choreograf*innen in diesem Vermittlungsformat die Entwicklung einer Choreografie. Durch die vielfältigen performativen Mittel bekommen die Schüler*innen einen unmittelbaren Einblick in die Gestaltung mit Bewegung, bringen eigene Impulse ein und reflektieren ihre bisherigen Erfahrungen.

Als fester Bestandteil des »Step by Step« Curriculums ist die Lecture Performance ein bedeutender Impuls für die Schüler*innen auf ihrem Weg zur Abschlussaufführung.

Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. Februar 2020

09:30 Uhr und 11:00 Uhr
Alte Dosenfabrik Altona
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Dauer ca. eine Stunde
Eintritt frei
Um Anmeldung wird gebeten
an Karin Sondermann